+

Millionhimmeltausend! Jetzt hört sich alles auf! Ich bin Tiger, grimmig g'schecketer Tiger!

 

Scheitermann aus Frühere Verhältnisse von Johann Nestroy

 

 

Aber schau', ich muss dir doch vorgekommen sein wie ein Retter aus der Not.

 

Klemens aus Literatur von Arthur Schnitzler

 

 

Da haben wir es. Die Menschenwürde macht sich wieder bemerkbar. Phantastisch.

 

Kellner aus Geschlossene Gesellschaft von Jean-Paul Sartre

 

 

Aber wär ich Brutus und Brutus Mark Anton, dann gäb es einen, der eure Geister schürt' und jeder Wunde des Cäsars eine Zunge lieh', die selbst die Steine Roms zum Aufstand würd empören.

 

Mark Anton aus Julius Cäsar von William Shakespeare

 

 

Ich begrüße Sie auf meiner Homepage!

Mein Name ist Patrick Kaiblinger. Von 2010 bis 2013 besuchte ich die Schauspielakademie Elfriede Ott in Wien. Im Sommer 2013 bestand ich dann die Bühnenreifeprüfung mit Auszeichnung.

 

Mein Ziel ist ganz einfach: Ich will Leute unterhalten! Ich will sie zum Lachen bringen, ich will sie zum Weinen bringen, ich will sie schockieren, ich will sie fesseln, ich will sie zum Nachdenken bringen, ich will einfach etwas auslösen bei ihnen. Darum bin ich auch Schauspieler geworden.

 

Ich liebe es einfach auf der Bühne zu stehen! Wenn sie das Theater genauso lieben wie ich, dann würde ich mich sehr freuen wenn ich einmal vor ihnen spielen dürfte. Dann können sie selbst entscheiden ob ich etwas ausgelöst habe bei ihnen, oder nicht. Ich hoffe natürlich ersteres.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrick Kaiblinger